Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Das szenische Auge

Artikel 154 VON 175
Art. Nr.: 1012

Das szenische Auge

Bildende Kunst und Theater
Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen
Autoren:
Jean-Christophe Ammann, Eduardo Arroyo...
Künstler:
Klaus vom Bruch, Carlfriedrich Claus, Hartwig...
1. Aufl. – Stuttgart , 1996. – 199 S.
– 22,0 x 30,0 cm. – 770 gr.
lieferbar. Gewicht: 770 gr.

Ausgangspunkt der Ausstellung „Das szenische Auge“ ist das Verhältnis von Theater und bildender Kunst seit den sechziger Jahren. Längst hat sich die bildende Kunst theatraler Formen bemächtigt – und das Theater inszeniert mehr und mehr Bilder und Zeichen.

Die Künstlerinnen und Künstler treten in einen imaginären Dialog mit dem Theater, in das Zusammenspiel von Regie, Inszenierung, Bühne, Akteuren und Publikum. Die Werke – teils frei, teils an literarischen Stoffen orientiert – wenden Strategien des eigenen künstlerischen Konzepts auf das Theater an.

Die Ausstellung wurde zu einer anschaulich gewordenen Zwiesprache zweier Kunstgattungen in enger wechselseitiger Verbindung.

Jean-Christophe Ammann, Eduardo Arroyo (Interview), Pierre Audi (Interview), Carlfriedrich Claus (Interview), Hartwig Ebersbach, Michael Freitag, Jochen Gerz (Interview), Heiner Goebbels (Interview), Rainer Görss (Interview), Antje von Graevenitz, Jean Jourdheuil, Hans Peter Kuhn (Interview), Raimund Kummer (Interview), Hans-Thies Lehmann, Beate Maurer, Olaf Metzel (Interview), Hermann Pitz, André Richard (Interview), Karlheinz Schäfer, Wolfgang Storch, Qin Yufen (Interview)

Klaus vom Bruch, Carlfriedrich Claus, Hartwig Ebersbach, Jochen Gerz, Rainer Görss, Magdalena Jetelová, Hans Peter Kuhn, Raimund Kummer, Mark Lammert, Olaf Metzel, Hermann Pitz, Karlheinz Schäfer, Thomas Schütte, Katharina Sieverding, Rosemarie Trockel, Günther Uecker, Wolf Vostell, Ute Weiss-Leder, Qin Yufen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten