Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Klasse Schule

Art. Nr.: 2023

Klasse Schule

So baut die Welt
Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen
Autoren:
Valérie Hammerbacher, Diébédo Francis Kéré,...
Kuratoren:
Iris Lenz
Künstler:
2 A+P/A, 3xN Architekten, Al Borde Arquitectos,...
1. Aufl. – Stuttgart , 2014. – 139 S.
– 18,4 x 24,5 cm. – 530 gr.
lieferbar. Gewicht: 530 gr.

"Klasse Schule" stellt zeitgenössische Schulbauten in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika vor – Architekturen, die sehr gut mit der regionalen Bau- und Lebensweise harmonieren oder partizipativ zusammen mit Lernenden und Lehrenden entstanden sind. Das Spektrum reicht von der Einklassenzimmer-Schule auf Booten über klimafreundliche Schulen aus Lehm und Bambus bis hin zu High-Tech-Schulgebäuden (fast) ohne Wände.

Neben 20 internationalen Beispielen, die seit dem Jahr 2000 entstanden sind, stellen wir einige historische Schulbauten vor – von Walter Spickendorffs Waldschule in Berlin, Arne Jacobsens Munkegårdskole in Gentofte über Hassan Fathys Schule in Fares und Decio Tozzis Escola Jardim Ipé bei São Paulo bis hin zum Waldorf-Ensemble in Stuttgart.

Valérie Hammerbacher, Diébédo Francis Kéré, Iris Lenz, Paula Melâneo, Lara Eva Sochor

2 A+P/A, 3xN Architekten, Al Borde Arquitectos, Jörg Aldinger , ARCò Architettura & Cooperazione, Erik Gunnar Asplund, Geoffrey Bawa, Behnisch und Partner, Johannes Billing, Jens Peters, Nikolaus Ruff , Paul Bonatz, Solis Colomer Arquitectos, Hassan Fathy, Hess / Talhof / Kusmierz Architekten und Stadtplaner BDA, Arne Jacobsen, Clemens Wenzeslaus Coudray, Johannes Duiker, Rolf Gutbrod, Diébédo Francis Kéré, Christian Kerez, Kazuhiro Kojima / Kazuko Akamatsu, Lederer Ragnarsdóttir Oei, Li Xiaodong Atelier, MASS Design Group, Daniele Marques, NLÉ, Antonio Peña, Juan Garay, Aleis Ávila / Universidad Iberoamericana, Mohammed Rezwan, Rural Urban Framework, Eero und Eliel Saarinen, Hans Scharoun, Walter Spickendorff, Dominikus Stark Architekten, Decio Tozzi, Ziegert, Roswag, Seiler Architekten Ingenieure

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten