Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Die Welt wird Stadt

Art. Nr.: 2016

Die Welt wird Stadt

Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen
Autoren:
Eckhart Ribbeck
Kuratoren:
Eckhart Ribbeck
1. Aufl. – Stuttgart , 2009. – 100 S.
– (STADTanSICHTEN) – 27,4 x 20,5 cm. – 400 gr.
lieferbar. Gewicht: 400 gr.

Die Ausstellung befasst sich mit dem Phänomen mega-urbaner Räume. Am Beispiel ausgewählter Städte werden Typologien vorgestellt: Megacities mit bis zu 20 Millionen Einwohnern, starker Bebauungsdichte und reduzierten städtebaulichen Standards; Global Cities, die als Entscheidungszentralen der globalisierten Wirtschaftsströme unabhängige Metropolen bilden und Informal Cities, die durch die ungeplante Landnahme der Bewohner gekennzeichnet sind.

Traditionelle Hutongs und Neubausiedlungen in China, Gated Communities und die Medina in den Golfstaaten, São Paulos Favelas und Luxusapartments zeigen fragmentierte Lebenswelten: Die soziale Realität der Städte ist Motor eines schnellen und umfassenden urbanen Wandels weltweit.

Eckhart Ribbeck

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten