Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Afro-Brasil

Art. Nr.: 2001

Afro-Brasil

Porträtfotografie in Brasilien 1869/2013
Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen
Autoren:
Amilcar Torrão Filho, Marcelo Cardoso Gama,...
Kuratoren:
Marcelo Cardoso Gama, Valérie Hammerbacher
Künstler:
Luciana Gama, Alberto Henschel, Eustáquio Neves
1. Aufl. – Stuttgart , 2013. – 84 S.
– (Kulturtransfer) – 16,0 x 22,0 cm. – 196 gr.
lieferbar. Gewicht: 196 gr.

Die Ausstellung „Afro-Brasil“ präsentiert drei Künstlerinnen und Künstler mit unterschiedlichen Ansätzen der Porträtfotografie.

Luciana Gama untersucht das zeitgenössische Brasilien und spürt kulturellen Strömungen nach, die auf den Synkretismus der afrobrasilianischen Glaubensrichtung verweisen.
Eustáquio Neves löst seine Porträts in einem komplexen Entwicklungs- und Manipulationsverfahren in verschiedene visuelle und intellektuelle Ebenen auf.
In der historischen Bildserie Alberto Henschels spiegelt sich die Gesellschaft Brasiliens des 19. Jahrhunderts wider. Sie bildet das Zentrum der Ausstellung, ein bisher kaum erforschter Bildschatz, der von der Gründungsgeschichte Brasiliens erzählt, dessen koloniale Vergangenheit sich noch heute in der Vielfalt der Ethnien, Religionen und Kulturen spiegelt.

Amilcar Torrão Filho, Marcelo Cardoso Gama, Luciana Gama, Valérie Hammerbacher, Cláudia Beatriz Heynemann, Iris Lenz, Sandra Sofia Machado Koutsoukos

Luciana Gama, Alberto Henschel, Eustáquio Neves

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten