Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Dakar – Berlin

Art. Nr.: 1072

Dakar – Berlin

Mamadou Gomis – Simone Gilges
Herausgeber:
Institut für Auslandsbeziehungen. Elke aus dem Moore
Autoren:
Christian Clages, Caroline Niemant
Kuratoren:
Mamadou Gomis, Simone Gilges
Künstler:
Mamadou Gomis, Simone Gilges
1. Aufl. – Göttingen: Steidl , 2012. – 127 S.
– 23,0 x 30,0 cm. – 620 gr.
lieferbar. Gewicht: 620 gr.

Die Ausstellung „Dakar | Berlin“ ermöglicht eine Entdeckungsreise in zwei Länder, zwei Kulturen und in den Alltag zweier Fotografen. Simone Gilges aus Berlin und Mamadou Gomis aus Dakar tauschten drei Jahre lang, von 2008 bis 2011, wöchentlich ein Foto via Internet. Jedes Bild war formal, expressiv oder konzeptuell ein Kommentar zum vorangegangenen.

Im Blick auf ihre jeweilige Umgebung mischt sich das Alltägliche mit dem Außergewöhnlichen, das Kollektive mit dem Persönlichen und das Profane mit dem Sakralen. Die vergleichende Anordnung der Fotografien, sowohl im Katalog als auch in der Ausstellung, macht die mitunter gewaltige Kluft zwischen den beiden Welten spürbar, offenbart aber auch überraschende Gemeinsamkeiten wie persönlichen Leidenschaften, Verunsicherungen und Begeisterung.



The Dakar / Berlin exhibition
allows a voyage of discovery to two countries and two cultures, and also the everyday lives of the two photographers. Simone Gilges from Berlin and Mamadou Gomis from Dakar exchanged one photo per week via the Internet for three years, from 2008 to 2011. Each picture was a formal or thematic reaction to the previous one.

Their impressions of their own environments include the everyday and the exceptional, the collective and the personal, and the profane and the sacred. The photos are sequenced in both exhibition and catalogue to enable comparison, and this often shows the enormous differences between these two worlds, and also reveals surprising commonalities, as well as personal passion, insecurity, and enthusiasm.

Christian Clages, Caroline Niemant (Interview)

Mamadou Gomis, Simone Gilges

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten